Tha­lia: In­ter­es­se an ge­druck­tem Buch steigt

Rheinische Post Goch - - WIRTSCHAFT -

HA­GEN (dpa) Die Buch­han­dels­ket­te Tha­lia sieht wie­der stei­gen­des In­ter­es­se an ge­druck­ten Bü­chern. „Wir ha­ben dem Buch be­wusst wie­der mehr Flä­che ge­ge­ben“, sag­te der Vor­sit­zen­de der Ge­schäfts­füh­rung, Michael Busch. Die sa­nier­te Ket­te, die bun­des­weit rund 220 Buch­hand­lun­gen mit Schwer­punkt Nord­rhein-West­fa­len be­treibt, kün­dig­te ver­stärk­te In­ves­ti­tio­nen an. Zwei Buch­hand­lun­gen mit ei­nem neun Kon­zept sei­en in Berlin und Neu-Ulm er­öff­net wor­den. Ziel sei es, die tra­di­tio­nel­le At­mo­sphä­re ei­ner Buch­hand­lung mit mo­der­nen Ele­men­ten wie di­gi­ta­len Dis­plays an den Bü­cher­re­ga­len zu ver­bin­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.