Ame­ri­ka­ner do­mi­nie­ren bei Bart-WM in Ös­ter­reich

Rheinische Post Goch - - PANORAMA -

LEO­GANG (dpa) Die USA sind der gro­ße Ge­win­ner der Bart-Welt­meis­ter­schaft. Die Prei­se in sechs der 18 Ka­te­go­ri­en gin­gen im ös­ter­rei­chi­schen Leo­gang an Bart­trä­ger aus den Ver­ei­nig­ten Staa­ten. Die größ­te Über­ra­schung ge­lang Ja­ckie Lynn Ell­ison, der den Deut­schen Eu­gen Hipp in der Ka­te­go­rie Schnauz­bart „Kai­ser­lich“ent­thron­te. Die­ser bu­schi­ge Schnau­zer zeich­net sich durch nach oben ge­schwun­ge­ne Spit­zen aus. Die deut­schen Teil­neh­mer er­hiel­ten fünf Aus­zeich­nun­gen. So ver­tei­dig­te et­wa Wolf­gang Schnei­der sei­nen Ti­tel in der Ka­te­go­rie Schnauz­bart „Na­tu­ra­le“.

FO­TO: AP

Ein Teil­neh­mer der Bart-WM prä­sen­tiert sei­ne Krea­ti­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.