Die USA könn­ten das Ab­kom­men ab­leh­nen

Rheinische Post Goch - - WIRTSCHAFT -

Idee Grund­idee des Plans ge­gen „die Aus­höh­lung der Steu­er­ba­sis und Ge­winn­ver­la­ge­rung“(BEPS) ist, dass je­der Un­ter­neh­mens­ge­winn ein­mal nach üb­li­chen Maß­stä­ben ver­steu­ert wird. Es soll al­so so­wohl ei­ne Dop­pel­be­steue­rung als auch ei­ne „dop­pel­te Nicht­be­steue­rung“ver­mie­den wer­den. Ge­fah­ren In den USA könn­te das Ab­kom­men am Wi­der­stand des Par­la­ments schei­tern. Grund: Vie­le Maß­nah­men ge­fähr­de­ten Wett­be­werbs­vor­tei­le von US-Fir­men. Chan­ce Fi­nanz­mi­nis­ter Wolf­gang Schäu­b­le hat aus Sicht von Steu­er­recht­lern auch des­we­gen zu­ge­stimmt, weil er ei­ne Dop­pel­be­steue­rung ha­be ver­mei­den wol­len. Ei­ni­ge Schwel­len­län­der hät­ten klar­ge­macht, dass sie mehr vom Steu­er­ku­chen ab­ha­ben woll­ten.

FO­TO: DPA

Wolf­gang Schäu­b­le

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.