Pla­ka­te wer­den prä­miert

Rheinische Post Goch - - LOKALE KULTUR -

KLE­VE (RP) Vie­le der Thea­ter-im Fluss-Pla­ka­te stam­men von Ju­gend­li­chen oder jun­gen Er­wach­se­nen. Das Thea­ter im Fluss-Team möch­te dies wert­schät­zen und ver­an­stal­tet ei­nen Wett­be­werb. Die no­mi­nier­ten Pla­ka­te hän­gen bei Thea­ter im Fluss aus. Ab so­fort kann man mit der Ju­ry ab­stim­men. Die Ju­ry be­steht aus Ur­su­la Geis­sel­brecht (Mu­se­ums Ko­ek­ko­ek), Hein­rich Wol­ter­mann (Künst­ler) und Ja­na En­gel­ke (Zeich­ne­rin/Ma­le­rin). Die Ju­gend­li­chen der aus­ge­zeich­ne­ten Pla­ka­te ge­win­nen Prei­se wie z.B. Thea­ter­kur­se. Au­ßer­dem sind Ju­gend­li­che ab 13 Jah­ren auf­ge­ru­fen, ein Pla­kat­mo­tiv für das neue Stück der Ju­gend­grup­pe, „Ein Weih­nachts­mär­chen“von Charles Di­ckens, zu ent­wer­fen, zu ma­len oder zu zeich­nen. Der ers­te Preis ist ein kos­ten­lo­ser Jah­res­kurs bei „Thea­ter im Fluss“. Ein­sen­de­schluss ist der 30. Ok­to­ber. Die Preis­ver­lei­hun­gen sind im No­vem­ber. In­fos Tel: 02821 979379.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.