Rad­pro­fi Bas­so be­en­det sei­ne Kar­rie­re

Rheinische Post Goch - - SPORT -

MAI­LAND (sid) Vor ei­ner Wo­che hat­te Ivan Bas­so nach über­stan­de­ner Ho­den­krebs­er­kran­kung noch sein Come­back für den 24. Ok­to­ber beim Saita­ma-Kri­te­ri­um in Ja­pan an­ge­kün­digt. Nun er­klär­te der zwei­ma­li­ge Gi­ro d’Ita­lia-Sie­ger sei­nen Rück­tritt. „Ich hät­te wei­ter Ren­nen fah­ren kön­nen, aber wä­re nicht mehr wett­be­werbs­fä­hig ge­we­sen“, sag­te der 37-Jäh­ri­ge. Der Ita­lie­ner wird sei­nem Team Tin­koff-Sa­xo in be­ra­ten­der Funk­ti­on er­hal­ten blei­ben.

Wäh­rend der Tour de Fran­ce im Ju­li war bei ei­ner Un­ter­su­chung nach ei­nem Sturz ein Krebs­ge­schwür an den Ho­den fest­ge­stellt wor­den. Nach ei­ner The­ra­pie nahm Bas­so be­reits im Au­gust wie­der das Trai­ning auf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.