Hans Dietze will bei der SPD-AG 60plus nun kür­zer tre­ten

Rheinische Post Goch - - KREIS KLEVE – REGIONAL -

KREIS KLE­VE (RP) Seit Grün­dung der SPD-AG 60plus 1996 im Kreis Kle­ve hat Hans Dietze zahl­rei­che Fahr­ten für Par­tei­mit­glie­der und Freun­de durch ganz Deutsch­land an­ge­bo­ten. Als ehe­ma­li­ger Lei­ter des Ju­gend­fe­ri­en­wer­kes des Lan­des­sport­bun­des war er da­für schon prä­des­ti­niert. Die bis ins kleins­te aus­ge­ar­bei­te­ten Tou­ren wa­ren im­mer ein be­son­de­res Er­leb­nis. Ne­ben den Rei­sen wur­den auch spe­zi­el­le At­trak­tio­nen und Be­sich­ti­gun­gen an­ge­bo­ten. So die Rei­sen nach Berlin, Dres­den, Spree­wald, Mo­sel, Cott­bus, Schwe­rin, Leip­zig, Bre­men und Bre­mer­ha­ven, München, Ko­blenz, Harz und vie­les mehr und zum Ab­schluss noch ein­mal Berlin.

Im Na­men der vie­len Gäs­te der ver­schie­de­nen Fahr­ten be­dankt sich die SPD-AG 60plus bei Hans Dietze für die gu­te Be­treu­ung, die ab­wechs­lungs­rei­chen Pro­gram­me und die gu­te At­mo­sphä­re. Mit sei­nen 87 Jah­ren muss nun end­lich Schluss sein, denn sei­ne Ge­sund­heit ist wich­tig. In der jüngs­ten Vor­stands­sit­zung der Ar­beits­ge­mein­schaft hat sich Wil­li Rat­sack aus Goch be­reit er­klärt, die Rei­sen fort­zu­füh­ren.

FO­TO: PRI­VAT

Hans Dietze or­ga­ni­sier­te jah­re­lang Rei­sen für die SPD-AG 60plus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.