Klopp steht kurz vor Un­ter­schrift beim FC Li­ver­pool

Rheinische Post Goch - - SPORT -

LON­DON (sid) Der eng­li­sche Erst­li­gist FC Li­ver­pool steht of­fen­bar kurz vor der Ver­pflich­tung von Trai­ner Jür­gen Klopp. „Klopps An­stel­lung scheint nur noch For­ma­li­tät zu sein, ein En­de der Ver­hand­lun­gen wird für En­de der Wo­che er­war­tet“, schrieb die ge­wöhn­lich gut in­for­mier­te eng­li­sche Ta­ges­zei­tung „Te­le­graph“. Klopp soll ein Drei­jah­res­ver­trag vor­lie­gen, die bri­ti­schen In­ves­to­ren um den mil­li­ar­den­schwe­ren ame­ri­ka­ni­schen Klub­be­sit­zer John W. Hen­ry war­ten nur noch auf ein Ja-Wort. „Li­ver­pool ist zu­ver­sicht­lich, Jür­gen Klopp als Nach­fol­ger für Bren­dan Rod­gers zu ge­win­nen und könn­te den 48-Jäh­ri­gen schon am En­de der Wo­che in­stal­lie­ren“, schrieb der „Guar­di­an“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.