Pac­quiao will Prä­si­dent der Phil­ip­pi­nen wer­den

Rheinische Post Goch - - SPORT -

MA­NI­LA (dpa) Der phil­ip­pi­ni­sche Box-Cham­pi­on Man­ny Pac­quiao (36) will in der Po­li­tik hoch hin­aus. Nach acht Jah­ren als Ab­ge­ord­ne­ter will er bei den phil­ip­pi­ni­schen Wah­len 2016 in den Se­nat – die üb­li­che Po­li­ti­ker­kar­rie­re ins Prä­si­den­ten­amt. Er kün­dig­te sei­ne Am­bi­tio­nen in sei­nem Wahl­kreis Sar­an­ga­ni im Sü­den an. Pac­quiao ist der be­rühm­tes­te Sport­ler sei­nes Lan­des. Er ge­wann acht Welt­meis­ter­schaf­ten in ver­schie­de­nen Ge­wichts­klas­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.