Bei­ne hofft auf et­was Zähl­ba­res

Rheinische Post Goch - - SPORT LOKAL - VON JENS HELMUS

Fuß­ball-Lan­des­li­ga: Flut­licht-Heim­spiel des SV Hön­ne­pel-Nie­der­mörm­ter II ge­gen den VfB Homberg. Die Be­geg­nung wird heu­te um 20.15 Uhr an­ge­pfif­fen.

Das kraft­rau­ben­de Der­by am ver­gan­ge­nen Sonn­tag in der Kle­ver Volks­bank-Are­na sitzt noch leicht in den Kno­chen, da müs­sen die Ki­cker des SV Hön­ne­pel-Nie­der­mörm­ter II auch schon wie­der ran: Auf hei­mi­schem Ge­läuf emp­fängt die Mann­schaft von Spie­ler­trai­ner Da­ni­el Bei­ne heu­te Abend den VfB Homberg. Los geht’s um 20.15 Uhr un­ter Flut­licht.

Die Platz­an­la­ge an der Düf­fels­müh­le ken­nen die Hom­ber­ger bes­tens, spiel­ten sie dort doch in den ver­gan­ge­nen Jah­ren noch in der Ober­li­ga ge­gen die ers­te Mann­schaft des SV Hö.-Nie. Nach dem Ab­stieg kriegt es der VfB nun mit der Re­ser­ve des SV zu tun, die nach der knap­pen 0:1-Nie­der­la­ge beim 1. FC Kle­ve zu­hau­se wie­der punk­ten will. „Wir krie­gen in den letz­ten Spie­len oft von den geg­ne­ri­schen Trai­nern ge­sagt, dass wir un­se­re Punk­te in der Lan­des­li­ga schon ho­len wer­den, wenn wir so wei­ter­ma­chen. Trotz­dem sind knap­pe Nie­der­la­gen im­mer frus­trie­rend. Ich hof­fe da­her, dass wir uns ge­gen Homberg mit et­was Zähl­ba­rem be­loh­nen. Das ha­ben die Jungs nach den zu­letzt ge­zeig­ten Leis­tun­gen aber auch ver­dient“, be­tont SV-Spie­ler­trai­ner Da­ni­el Bei­ne.

Den heu­ti­gen Geg­ner VfB Homberg, der zu­letzt 3:0 ge­gen Strae­len ge­wann, sieht Bei­ne als Fa­vo­ri­ten der heu­ti­gen Par­tie: „Homberg ge­winnt seit ei­ni­gen Spiel­ta­gen, und das deut­lich. Sie ha­ben ei­nen er­fah­re­nen Trai­ner und ge­stan­de­ne Spie­ler wie Tho­mas Schlie­ter, auf die wir auf­pas­sen müs­sen. Das wird nicht ein­fach für uns, aber wir wer­den al­les ge­ben. Im Spiel ge­gen Kle­ve fehl­te uns teil­wei­se der letz­te Ball im An­griff, das wol­len wir bes­ser ma­chen“, sagt Bei­ne.

Per­so­nell hat die SV-Re­ser­ve wei­ter­hin mit ei­ni­gen Ein­bu­ßen zu kämp­fen: Lu­ca Plum muss ge­gen Homberg auf­grund ei­ner Gelb­sper­re pas­sen, Co-Spie­ler­trai­ner Ste­fan Os­man-Rein­kens fällt ver­let­zungs­be­dingt aus, und Au­ßen­ver­tei­di­ger Kurt Etuk sitzt wei­ter­hin sei­ne Ro­tsper­re ab. Kai Ro­bin Schnei­der und Tarek Stau­de zeig­ten zu­letzt star­ke Leis­tun­gen in der Ober­li­ga-Mann­schaft und wer­den dort auch heu­te aus­hel­fen, wenn die Me­wes-Elf in Hil­den an­tritt.

RP-FO­TO: GOTT­FRIED EVERS

Da­ni­el Bei­ne (rechts), Spie­ler­trai­ner des SV Hö.-Nie. II, ist stän­di­ger Un­ru­he­herd in der geg­ne­ri­schen Box.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.