Go­cher Blau­rö­cke be­sich­ti­gen Lösch­boot

Rheinische Post Goch - - ZUHAUSE IN GOCH UND UEDEM -

(RP) An­ge­hö­ri­ge des 1. Lösch­zu­ges Stadt­mit­te der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Goch wa­ren bei den Kol­le­gen der Duis­bur­ger Be­rufs­feu­er­wehr zu Gast. Auf dem Pro­gramm stand un­ter an­de­rem ei­ne Be­sich­ti­gung des Feu­er­lösch­boo­tes 1. Das rund 31 Me­ter lan­ge Schiff ist mit drei Löschmo­ni­to­ren aus­ge­stat­tet, die zu­sam­men 15.000 Li­ter Was­ser pro Mi­nu­te lie­fern. Die Go­cher Be­su­cher hat­ten die Mög­lich­keit, das Boot vom Ma­schi­nen­raum bis zum Fahr­stand kom­plett un­ter die Lu­pe zu neh­men. Zu­dem wur­den das Ein­satz­spek­trum des Boo­tes so­wie die Struk­tur der Be­rufs­feu­er­wehr Duis­burg ge­ne­rell vor­ge­stellt. Ein wei­te­rer Hö­he­punkt des Be­su­ches war ei­ne Fahrt mit ei­nem Mehr­zweck­boot auf dem Rhein so­wie durch Tei­le des größ­ten Bin­nen­ha­fens Eu­ro­pas. Mög­lich ge­macht hat den in­ter­es­san­ten Be­such in Duis­burg Björn Verhoeven von der dor­ti­gen Feu­er­wehr.

Zu Be­such in Duis­burg wa­ren die Feu­er­wehr­män­ner aus Goch.

FO­TO: PRI­VAT

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.