Ein kun­ter­bun­tes Trei­ben auf dem Herbst­markt

Rheinische Post Goch - - GOTT UND DIE WELT -

An die­sem Sonn­tag, 11. Ok­to­ber, fin­det in der schö­nen Han­se­stadt Kal­kar der Herbst­markt mit ver­kaufs­of­fe­nem Sonn­tag statt. Der Be­such lohnt sich.

Am kom­men­den Sonn­tag wird es wie­der herbst­lich, bunt und ab­wechs­lungs­reich in der schö­nen Han­se­stadt Kal­kar. Der Herbst­markt (Trö­del­markt) und ein ver­kaufs­of­fe­ner Sonn­tag lo­cken zum Fla­nie­ren und Stö­bern. An­ti­ke Kost­bar­kei­ten, Schät­ze, Herbst-Kol­lek­tio­nen, De­ko-Ar­ti­kel, Be­ra­tung in den Fach­ge­schäf­ten… auf dies und vie­les mehr dür­fen sich die Kun­den freu­en.

Si­cher­lich gibt es hier und dort das ein oder an­de­re Mit­bring­sel oder schon klei­ne weih­nacht­li­che Ge­schenk­ide­en. Bü­cher­wür­mer kom­men ge­nau­so auf ih­re Kos­ten wie Shop­pin­glieb­ha­ber und sol­che, die ein­fach nur Spaß an schö­nen Din­gen ha­ben. An die­sem (hof­fent­lich son­ni­gen) Herbst-Sonn­tag heißt es „woh­lig warm an­zie­hen und ent­span­nen“. Nach­fol­gend ei­ni­ge Punk­te, die den Tag gestal­ten wer­den be­zie­hungs­wei­se ei­ni­ge Händ­ler­in­fos:

– Der ver­kaufs­of­fe­ne Sonn­tag be­ginnt um 12.00 Uhr und en­det um 17.00 Uhr.

– Der Trö­del­markt fin­det auf dem his­to­ri­schen Markt­platz und in den Stra­ßen statt. Die Er­öff­nung der Stän­de ist um 10.00 Uhr.

– Der Kin­der­trö­del­markt und Bü­cher­markt fin­det be­reits zum sechs­ten Mal statt. Er ist an und um die Kir­che zu fin­den. Plät­ze für Kin­der­trö­del ab 8.00 Uhr kos­ten­los. Pri­va­te und ge­werb­li­che An­bie­ter kön­nen un­ter of­fice@vogt24.de und Te­le­fon 0281-89151 ge­gen Stand­ge­bühr bu­chen.

– Der his­to­ri­sche Stadt­kern ist weit­räu­mig ge­sperrt. Es ste­hen aus­rei­chend Park­plät­ze am Schwa­nen­horst, am Schul­zen­trum und hin­ter der Stadt­wind­müh­le zur Ver­fü­gung.

– Im Rah­men der gro­ßen „Bin-da­bei“-Ak­ti­on zur Flücht- lings­hil­fe (www.bin-da­bei.com), in­iti­iert von der Kal­kare­rin Hil­la Hei­en, wird es nach der gro­ßen Be­ne­fiz-Ga­la am Sams­tag­abend in Goch ei­ne gro­ße Brot­back-Ver­kaufs­ak­ti­on in Kal­kar ge­ben. Un­ter­stützt von der Bä­cke­rei Ref­fe­ling und zahl­rei­chen Spon­so­ren, wer­den Hun­der­te von Bro­ten im Holz­ofen auf dem Markt ge­ba­cken und ver­kauft. Der Ver­kaufs­preis von 3,00 Eu­ro pro Stück geht kom­plett und oh­ne Ab­stri­che in die Flücht­lings­hil­fe der nie­der­rhei­ni­schen Kom­mu­nen.

Die Tou­ris­tik-In­for­ma­ti­on Kal­kar un­ter­stützt die Bin-da­bei-Ak­ti­on mit zehn Gut­schei­nen für „Früh­stücks­ge­schich­ten“und zehn Gut­schei­nen für das Pro­gramm „Kunst & Ku­li­na­ri­sches“, die beim Brot­kauf als Zu­falls­los ge­won­nen wer­den kön­nen.

– Ein bun­ter Ba­sar mit (Kin­der-)Trö­del und ei­ner Tom­bo­la (mit vie­len at­trak­ti­ven Ge­win­nen durch groß­zü­gi­ge Spen­der) als Treff­punkt und Be­geg­nungs­ort fin­det am Sonn­tag auf dem klei­nen Markt in Alt- kal­kar statt (von 10.00 bis 17.00 Uhr).

– Das Fach­markt­zen­trum hat eben­falls am Sonn­tag ge­öff­net.

– Swi­tal­la Maß­kon­fek­ti­on bie­tet 20 Pro­zent auf Hem­den und Ac­ces­soires.

– Die Metz­ge­rei Stil­ler bie­tet ih­ren schon tra­di­tio­nel­len Kräu­ter­krus­ten­bra­ten vom Bu­chen­holz­grill und ei­ne le­cke­re, def­ti­ge Erb­sen­sup­pe.

– Bei Fl­in­ter­hoff schen­ken­ko­chen-woh­nen fin­den die Kun­den „ein Stück Ster­nen­him­mel zum Mit­neh­men“. Sie kön­nen sich ver­zau­bern las­sen von der gro­ßen weih­nacht­li­chen Por­zel­lan-Kol­lek­ti­on der Fir­ma Vil­le­roy & Boch.

– Dar­über hin­aus gibt es neue Trends zur Herbst-, Ad­vents- und Weih­nachts­zeit von Leo­nar­do, Rä­der, ASA, Cas­ablan­ca und vie­len an­de­ren Mar­ken zu ent­de­cken.

Die Ver­an­stal­ter Kal­kar aK­tiv e.V., die Stadt Kal­kar, Markt- & Wer­be­bü­ro Vogt so­wie die Ein­zel­händ­ler und al­le wei­te­ren Be­tei­lig­ten freu­en sich auf vie­le in­ter­es­sier­te Gäs­te.

Am kom­men­den Sonn­tag fin­det in der Han­se­stadt Kal­kar der Herbst­markt mit ver­kaufs­of­fe­nem Sonn­tag statt. An den zahl­rei­chen Stän­den auf dem his­to­ri­schen Markt­platz lässt sich ge­wiss das ein oder an­de­re Schnäpp­chen ma­chen. Die Ge­schäf­te ma­chen in­ter­es­san­te An­ge­bo­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.