Ent­schei­den­der Stel­lungs­feh­ler von Hum­mels

Rheinische Post Goch - - SPORT -

Ma­nu­el Neu­er Hat­te lan­ge nichts zu tun. In Er­man­ge­lung grö­ße­rer Her­aus­for­de­run­gen ver­stol­per­te er ein, zwei Bäl­le. Beim Ge­gen­tref­fer macht­los. Mat­thi­as Gin­ter Der Dort­mun­der lie­fer­te auf der rech­ten Ab­wehr­sei­te ei­ne sehr or­dent­li­che Vor­stel­lung ab. Je­ro­me Boateng Hat sich in den ver­gan­ge­nen Bun­des­li­ga­par­ti­en das Prä­di­kat Welt­klas­se er­ar­bei­tet. Mach­te auch ge­gen die Iren ei­nen sehr ab­ge­klär­ten Ein­druck. Mats Hum­mels Fällt der­zeit vor al­lem als Motz­ki auf. Beim Füh­rungs­tor der Iren könn­te man in­des al­ler­lei an sei­nem Stel­lungs­spiel mo­sern. Weit ent­fernt von sei­ner eins­ti­gen Sou­ve­rä­ni­tät. Jo­nas Hec­tor Der Köl­ner hat sich auf der lin­ken Ab­wehr­sei­te im Na­tio­nal­team fest­ge­spielt. Al­ler­dings zu we­nig Ein­satz in der Of­fen­si­ve, beim Ge­gen­tref­fer hat er sich zu na­iv an­ge­stellt. To­ni Kroos Der Stra­te­ge im Mit­tel­feld leis­te­te viel Lauf­ar­beit, hat­te aber spür­ba­re Pro­ble­me ge­gen die rus­ti­ka­len Iren und tauch­te im­mer wie­der ab. Il­kay Gün­do­gan Der Dort­mun­der hat­te die größ­te Chan­ce im ers­ten Durch­gang – und ver­gab et­was zu leicht­fer­tig. An­sons­ten be­müht, aber nicht ef­fek­tiv ge­nug auf der zen­tra­len Po­si­ti­on. Me­sut Özil War an­we­send. Mar­co Reus Man freut sich für die Of­fen­siv­kraft über je­des Spiel, dass er un­ver­letzt be­en­det. Ver­such­te viel, wirk­te aber bis­wei­len et­was un- glück­lich. Muss­te sich oft sehr weit zu­rück­fal­len las­sen. Ma­rio Göt­ze Ver­letz­te sich früh und muss­te mit Ad­duk­to­ren­pro­ble­men aus­ge­wech­selt wer­den. Tho­mas Mül­ler Der Dau­er­läu­fer häng­te sich wie im­mer voll rein. Hat­te ein paar gu­te Sze­nen. André Schürr­le Kam ab der 35. Mi­nu­te für Göt­ze in die Par­tie. blieb aber wei­test­ge­hend blass. Ka­rim Bel­la­ra­bi kam spät für Gin­ter in die Par­tie. Kevin Vol­land kam für Gün­do­gan.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.