Moy­land: Füh­rung durch die „ Ja­pan­rei­se“

Rheinische Post Goch - - LOKALE KULTUR -

BEDBURG-HAU-MOY­LAND (RP) durch die Aus­stel­lung Aus dem Land der auf­ge­hen­den Son­ne – Emil Or­lik und Ja­pan führt am Don­ner­tag, 22.10.2015, 19.30 Uhr die Ku­ra­to­rin Dr. Bar­ba­ra Strie­der. Die Aus­stel­lung zeigt mehr als 70 Holz­schnit­te, Li­tho­gra­fi­en und Ra­die­run­gen, Aqua­rel­le, Zeich­nun­gen, Skiz­zen­buch­blät­ter und ein Öl­bild von Emil Or­lik zum The­ma Ja­pan. Or­lik leis­te­te mit den Ein­drü­cke und Be­ob­ach­tun­gen sei­ner Ja­pan­rei­se, die er in Stu­di­en und Skiz­zen fest­hielt, um 1900 ei­nen grund­le­gen­den Bei­trag zur Wie­der­be­le­bung des Ori­gi­nal­holz­schnitts im deutsch­spra­chi­gen Raum. Die Teil­nah­me an der Füh­rung (inkl. Ge­tränk) kos­tet acht Eu­ro, er­mä­ßigt sechs Eu­ro. Die Aus­stel­lung, die Or­liks ist noch bis 22. No­vem­ber 2015 im Mu­se­um Schloss Moy­land zu se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.