Bahn ver­fehlt seit März ihr Pünkt­lich­keits-Ziel

Rheinische Post Goch - - VORDERSEITE -

BERLIN (dpa) Die Deut­sche Bahn hat seit März ihr selbst­ge­steck­tes Ziel nicht mehr er­reicht, dass 80 Pro­zent der Zü­ge im Fern­ver­kehr plan­mä­ßig an­kom­men. Der An­teil der Fern­ver­kehrs­zü­ge, die we­ni­ger als sechs Mi­nu­ten zu spät ein­tra­fen, stieg al­ler­dings im Sep­tem­ber nach An­ga­ben ei­ner Kon­zern­spre­che­rin den zwei­ten Mo­nat in Fol­ge – auf 70,7 Pro­zent. Trotz­dem gab sich die Bahn selbst­kri­tisch: Die La­ge sei „Aus­druck der Ge­samt­si­tua­ti­on“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.