Kut­schen­pfer­de ge­hen durch – 19 Ver­letz­te

Rheinische Post Goch - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

TROIS­DORF (dpa) Bei ei­nem Un­fall mit ei­ner Kut­sche sind ges­tern in Trois­dorf 19 Men­schen ver­letzt wor­den, vier von ih­nen schwer. Nach Po­li­zei­an­ga­ben wa­ren die bei­den Pfer­de ei­nes ge­park­ten und lee­ren Zwei­spän­ners beim in­ter­na­tio­na­len Herbst­markt plötz­lich durch­ge­gan­gen. Die Kut­sche, die die Be­su­cher trans­por­tie­ren soll­te, kol­li­dier­te mit meh­re­ren Pas­san­ten, be­vor sie zum Ste­hen kam. Laut Po­li­zei stand der Kut­scher vor dem Un­glück ne­ben dem Ge­spann, die Brem­se sei an­ge­zo­gen ge­we­sen. Un­klar ist, was die Pfer­de au­ßer Kon­trol­le ge­bracht hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.