Game­shows und Tee­trin­ker

Rheinische Post Goch - - FÜRS LEBEN - LU­KAS WERTHMANNS

Hal­lo, ich bin Lu­kas Werthmanns, ein 18-jäh­ri­ger Abitu­ri­ent aus Keve­la­er. Ich ver­brin­ge gera­de die ers­te Zeit mei­nes frei­wil­li­gen Frie­dens­diens­tes in Lon­don, und zwar ei­nem Pro­jekt des Fran­zis­ka­ner-Or­dens mit dem Na­men „Hel­ping Hands“. Or­ga­ni­siert wird das Jahr von der Evan­ge­li­schen Kir­che im Rhein­land (EkiR), wel­che mich un­ter an­de­rem in ei­nem zwei­wö­chi­gen Aus­rei­se­se­mi­nar auf den Auf­ent­halt vor­be­rei­tet hat. Das Pro­jekt küm­mert sich über­wie­gend um Ob­dach­lo­se, in­dem es ih­nen Wohn­raum für ei­nen be­grenz­ten Zei­t­raum zur Ver­fü­gung stellt. Au­ßer­dem wer­den Le­bens­mit­tel­spen­den von be­nach­bar­ten Su­per­markt- und Re­stau­rant­ket­ten ent­ge­gen­ge­nom­men und an Ob­dach­lo­se ver­teilt. Mei­ne Auf­ga­be im kom­men­den Jahr ist es, ne­ben der all­ge­mein im Haus an­fal­len­den Ar­beit „Men­schen mit Pro­ble­men“zu be­su­chen, die an­sons­ten we­nig oder gar kei­nen Be­such be­kom­men und ih­nen bei klei­ne­ren Auf­ga­ben be­hilf­lich zu sein oder ih­nen ein­fach Ge­sell­schaft zu leis­ten. Die An­rei­se ha­ben ei­ne wei­te­re Frei­wil­li­ge und ich ge­päck­be­dingt mit dem Bus or­ga­ni­siert, was den Ab­schieds­tru­bel der letz­ten Ta­ge di­rekt ent­schleu­nig­te. Nach ei­nem freund­li­chen Emp­fang und dem Be­zug mei­nes klei­nen Zim­mers mit Blick auf den Gar­ten ha­be ich mei­ne Ar­beit be­gon­nen. Die ers­ten Be­su­che im Stadt­vier­tel führ­ten di­rekt zu neu­en Er­fah­run­gen in den Be­rei­chen Kar­ten spie­len und Ba­de­zim­mer put­zen. Au­ßer­dem war mei­ne Ge­sell­schaft beim Be­trach­ten von Game­shows ge­fragt. Mein Ein­druck ist bis­her ziem­lich zu­frie­den­stel­lend: mei­ne Kli­en­ten schei­nen sich über mei­nen Be­such zu freu­en und ich ha­be kaum Pro­ble­me mit der eng­li­schen Spra­che der Na­ti­ve Spea­ker. Da die Wo­che­n­en­den in der Re­gel frei sind, freue ich mich na­tür­lich auch dar­auf, Lon­don, Land und Leu­te ken­nen­zu­ler­nen. In­wie­weit ich den Tee­kon­sum der Bri­ten von täg­lich 165 Mil­lio­nen Tas­sen noch stei­gern kann, wer­de ich dem­nächst be­rich­ten.

FO­TO: PRI­VAT

Lu­kas Werthmanns aus Keve­la­er leist Frei­wil­li­gen­dienst in Lon­don.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.