LINKS AUSSEN

Rheinische Post Goch - - VORDERSEITE -

Was ist nun le­bens­ge­fähr­li­cher: Der An­griff ei­nes aus­ge­hun­ger­ten Hais beim Pl­an­schen im Meer? Oder das An­fer­ti­gen ei­nes Sel­fies? Der Streit der Sta­tis­ti­ker dar­über tobt, und so lässt sich nur sa­gen, dass ein Sel­fie von ei­nem Hai-An­griff mit Si­cher­heit kei­ne sehr gu­te Idee ist. Es ist im üb­ri­gen nur ei­ne Fra­ge der Zeit, bis auch die Raub­fi­sche sich beim Zu­bei­ßen sel­ber knip­sen wer­den. Die Haie kom­men auf den Ge­schmack, ers­te Sel­fie-Sticks wur­den be­reits in den Mä­gen er­leg­ter Ex­em­pla­re ge­fun­den. Wen wun­dert’s – die Din­ger ver­wen­den ei­ni­ge Tief­see­fi­sche ja schon lan­ge. Sieht aus wie ei­ne An­gel, lässt sich aber be­stimmt mit ei­ner Upload-Ein­rich­tung auf­rüs­ten. Das wird dann das nächs­te ganz gro­ße Ding im In­ter­net. bee

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.