Ver­di klagt ge­gen Po­li­zei we­gen Spreng­stoff­su­cher

Rheinische Post Goch - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

DÜSSELDORF (tb) Die Di­enst­leis­tungs­ge­werk­schaft Ver­di hat an­ge­kün­digt, ge­richt­lich ge­gen die Bun­des­po­li­zei vor­zu­ge­hen, weil die­se un­ter Gift­ver­dacht ste­hen­de Spreng­stoff­de­tek­to­ren nicht au­ßer Be­trieb nimmt. Mit­ar­bei­ter im Si­cher­heits­be­reich der Flug­hä­fen Köln/Bonn und Düsseldorf hat­ten über Ge­sund­heits­be­schwer­den nach der Ar­beit an den neu­en De­tek­to­ren ge­klagt. In München war es mut­maß­lich durch ähn­li­che Ge­rä­te zu ei­ner Krank­heits­wel­le ge­kom­men. Nach­dem die Bun­des­po­li­zei die Ge­rä­te aus Si­cher­heits­grün­den zwi­schen­zeit­lich au­ßer Be­trieb ge­setzt hat, sind die­se nun wie­der im Ein­satz. Die Ge­werk­schaft for­dert aber ei­ne un­ab­hän­gi­ge Kon­trol­le durch Tüv oder De­kra. Ver­di hat nun Straf­an­zei­ge we­gen Kör­per­ver­let­zung ge­stellt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.