Haus­be­woh­ne­rin be­geg­net Ein­bre­cher

Rheinische Post Goch - - GRENZLAND POST -

GOCH (mi­ba) Am Frei­tag ge­gen 20.20 Uhr schlug ein un­be­kann­ter Tä­ter die Schei­be ei­nes Fens­ters zu ei­nem Ein­fa­mi­li­en­haus an der Wie­sen­stra­ße ein. An­schlie­ßend durch­such­te er meh­re­re Be­häl­ter und ent­wen­de­te ei­nen i-Pod, Schmuck und Bar­geld. Beim Ver­las­sen des Hau­ses be­geg­ne­te er ei­ner heim­keh­ren­den Haus­be­woh­ne­rin und lief da­von. Der Mann war et­wa 30 Jah­re alt, 1,90 Me­ter groß und von schlan­ker Sta­tur. Er hat­te dunk­les kur­zes Haar und trug ei­ne blaue Je­ans­ho­se so­wie ein dunk­les Ober­teil. Hin­wei­se an die Kri­po Goch un­ter Te­le­fon 02823 1080.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.