18-Jäh­ri­ger stirbt an Un­fall­ver­let­zun­gen

Rheinische Post Goch - - BLICKPUNKT KLEVE -

KAL­KAR-NIE­DER­MÖRM­TER (di­do) Der am Sams­tag auf der Rhein­stra­ße in Kal­kar-Nie­der­mörm­ter schwer ver­un­glück­te 18-Jäh­ri­ge aus Kal­kar ist ges­tern in den frü­hen Mor­gen­stun­den in der Un­fall­kli­nik ge­stor­ben. Trotz not­ärzt­li­cher Ver­sor­gung am Un­fall­ort und des Trans­por­tes mit ei­nem Ret­tungs­hub­schrau­ber in die Spe­zi­al­kli­nik er­lag er sei­nen schwe­ren Ver­let­zun­gen. Die An­ge­hö­ri­gen des Ver­stor­be­nen wer­den auch wei­ter­hin durch Be­am­te des Op­fer­schut­zes der Kreis­po­li­zei­be­hör­de Kle­ve be­treut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.