Pi­ra­ten-Po­li­ti­ker er­wägt Wech­sel zur Link­s­par­tei

Rheinische Post Goch - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

DÜSSELDORF (RP) Der Pi­ra­ten-Po­li­ti­ker Da­ni­el Schwerd (48) denkt of­fen­bar über ei­nen Wech­sel zur Link­s­par­tei nach. Das be­rich­tet der „Ex­press“und zi­tiert Ralf Micha­low­sky (65), Par­tei­chef der Lin­ken in NRW: „Von meh­re­ren Sei­ten aus der Par­tei wur­de an mich her­an­ge­tra­gen, dass Herr Schwerd ger­ne für die Lin­ke kan­di­die­ren möch­te.“Ob für den Land- oder den Bun­des­tag, wol­le er sich of­fen­hal­ten. Schwerd hat­te im Som­mer beim Lan­des­par­tei­tag der Lin­ken ein Gruß­wort ge­spro­chen. Da­mals hat­te der Köl­ner Wech­sel­ge­rüch­te in­tern zu­rück­ge­wie­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.