Ta­li­ban zie­hen sich aus Kun­dus zu­rück

Rheinische Post Goch - - POLITIK -

KUN­DUS (ap) Die ra­di­kal­is­la­mi­schen Ta­li­ban ver­las­sen die 300.000-Ein­woh­ner-Stadt Kun­dus im Nor­den Af­gha­nis­tans. Ein Spre­cher sag­te, man wol­le da­mit wei­te­re Zi­vilop­fer ver­mei­den. Am 28. Sep­tem­ber hat­ten die Ta­li­ban Kun­dus, die Stadt, für die bis 2013 die Bun­des­wehr Ver­ant­wor­tung trug, über­rannt und be­setzt. Af­gha­ni­sche Trup­pen er­ober­ten die Stadt nach drei Ta­gen zu­rück. Klei­ne­re Ge­fech­te ha­be es noch ge­ge­ben. Nun sei­en Märk­te und Ge­schäf­te wie­der ge­öff­net, Bür­ger gin­gen wie­der auf die Stra­ße, be­ton­te ges­tern der Gou­ver­neur der Pro­vinz, Ham­dul­lah Da­ni­schi.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.