Sai­son­en­de der Graef­en­thal-Füh­run­gen

Rheinische Post Goch - - GOCH / UEDEM -

GOCH-ASPER­DEN Am kom­men­den Sonn­tag, 18. Ok­to­ber, 11 Uhr, be­steht letzt­ma­lig in die­sem Jahr die Ge­le­gen­heit, an ei­ner öf­fent­li­chen Füh­rung über das Ge­län­de des Klos­ters Graef­en­thal teil­zu­neh­men. Gäs­te­füh­rer Horst Jach­now er­war­tet sei­ne Gäs­te am Tor­bo­gen. Wer da­bei sein möch­te, zahlt 4 Eu­ro pro Per­son, ei­ne vor­he­ri­ge An­mel­dung ist nicht not­wen­dig. Horst Jach­now ge­hört zu den aus­ge­wie­se­nen Graef­en­thal-Ex­per­ten im Team der Go­cher Gäs­te­füh­rer. Er hat sich auf das The­ma „Zis­ter­zi­en­ser“spe­zia­li­siert und wird im An­schluss an die kurz­wei­li­ge rund 90-mi­nü­ti­ge Füh­rung ei­nen „Äb­tis­sin­nen­schluck“ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.