Erb­schaft­steu­er – Be­schluss ver­tagt

Rheinische Post Goch - - WIRTSCHAFT -

BERLIN (mar) Die Ko­ali­ti­on hat ih­ren Zeit­plan für die Erb­schaft­steu­er-Re­form ge­kippt. Uni­on und SPD hät­ten noch wei­te­ren Be­ra­tungs­be­darf, teil­ten die Ab­ge­ord­ne­ten Ant­je Till­mann (CDU) und Lothar Bin­ding (SPD) ges­tern im Bun­des­tags-Fi­nanz­aus­schuss mit. Bis­her hat­te der Bun­des­tag den Ge­setz­ent­wurf von Bun­des­fi­nanz­mi­nis­ter Wolf­gang Schäu­b­le (CDU) Mit­te No­vem­ber be­schlie­ßen sol­len. Die Ver­ab­schie­dung ist jetzt erst im kom­men­den Jahr zu er­war­ten. Am Mon­tag hat­ten Rechts­ex­per­ten in ei­ner An­hö­rung er­heb­li­che Be­den­ken ge­gen den Ge­setz­ent­wurf ge­äu­ßert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.