Rund­gän­ge zum 785. Ge­burts­tag

Rheinische Post Goch - - ERLEBNIS NIEDERRHEIN -

Kal­kar (RP) Am 20. Ok­to­ber des Jah­res 1230 wur­de die Stadt Kal­kar auf der von Rhein­was­ser um­wehr­ten In­sel vom Köl­ner Erz­bi­schof und dem Kle­ver Gra­fen Dietrich VI. ge­grün­det. Genau 785 Jah­re spä­ter bie­tet die Tou­ris­tik-In­for­ma­ti­on Kal­kar am Di­ens­tag, 20. Ok­to­ber 2015, drei kur­ze, kos­ten­freie Füh­run­gen, an. Um 17 Uhr wird das Mu­se­um mit sei­ner Samm­lung und der Aus­stel­lung „(Über-) Le­ben in Kal­kar“prä­sen­tiert. Um 18 Uhr kann die Stadt­wind­müh­le un­ter fach­kun­di­ger Be­glei­tung be­sich­tigt, der Stadt­kern von der luf­ti­gen Ga­le­rie in den Blick ge­nom­men und ein Glas Müh­len­bier pro­biert wer­den. Das Rat­haus, er­baut in der Mit­te des 15. Jahr­hun­derts, wird um 19 Uhr vor­ge­stellt. Ei­ne Teil­nah­me an den Füh­run­gen ist je­der­zeit mög­lich, ei­ne An­mel­dung nicht er­for­der­lich. In­fos un­ter Te­le­fon 02824 13120 oder un­ter tik@kal­kar.de Di­ens­tag, 20. Ok­to­ber, Mu­se­um, Müh­le, Rat­haus, 17 Uhr.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.