Mit­ar­bei­ter von Toys’R’Us strei­ken

Rheinische Post Goch - - WIRTSCHAFT -

KÖLN (dpa) Rund 100 Be­schäf­tig­te des Spiel­wa­ren­händ­lers Toys’R’Us ha­ben am Don­ners­tag nach An­ga­ben der Ge­werk­schaft Ver­di in Köln für ei­ne An­wen­dung der Ta­rif­ver­trä­ge des nord­rhein-west­fä­li­schen Ein­zel­han­dels de­mons­triert. Zeit­gleich hät­ten Be­schäf­tig­te in zehn Fi­lia­len die Ar­beit nie­der­ge­legt, be­rich­te­te ein Ver­di-Spre­cher. Die Ge­werk­schaft warf dem Un­ter­neh­men vor, die For­de­run­gen zu igno­rie­ren. Nach An­ga­ben der Ge­werk­schaft könn­ten die Be­schäf­tig­ten bei ei­ner An­wen­dung des Ta­rif­ver­trags von hö­he­ren Löh­nen so­wie von Re­ge­lun­gen zu Ar­beits­zei­ten, Ur­laub und Zu­schlä­gen pro­fi­tie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.