IHK bie­tet Se­mi­nar für Un­ter­neh­men in Gel­dern an

Rheinische Post Goch - - KREIS KLEVE – REGIONAL -

NIE­DER­RHEIN (RP) För­der­mit­tel, Sub­ven­tio­nen und fi­nan­zi­el­le Zu­schüs­se sind wich­ti­ge Baustei­ne für die Un­ter­neh­mens­fi­nan­zie­rung und für je­des Un­ter­neh­men von ent­schei­den­der wirt­schaft­li­cher Be­deu­tung. Aber wel­che För­der­mög­lich­kei­ten des Lan­des, des Bun­des und der EU gibt es? Wel­che Un­ter­neh­men kön­nen sie nut­zen? Und wel­che An­for­de­run­gen gilt es zu be­ach­ten, um den An­trag rich­tig aus­zu­fül­len? Die Nie­der­rhei­ni­sche In­dus­trie- und Han­dels­kam­mer Duis­burg-We­sel-Kle­ve und Agro­busi­ness Nie­der­rhein la­den mit der Wirt­schafts­för­de­rung der Stadt Gel­dern für Di­ens­tag, 20. Ok­to­ber, zu ei­ner In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung rund um das The­ma För­der­mit­tel ein. Be­son­ders im Fo­kus ste­hen Fi­nan­zie­rungs­mög­lich­kei­ten für Un­ter­neh­men aus dem Agro­busi­nes­sSek­tor. Die Ver­an­stal­tung fin­det von 17 bis 19 Uhr im Bür­ger­fo­rum Gel­dern, Is­su­mer Tor 36, statt. Die Teil­nah­me ist kos­ten­los. An­mel­dun­gen bei der Nie­der­rhei­ni­schen IHK: Dr. Andre­as Hen­se­ler, Te­le­fon 02821 97699153, E-Mail hen­se­ler@nie­der­rhein.ihk.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.