Schei­dung: Frau sticht Mann nie­der

Rheinische Post Goch - - PANORAMA -

ESCHWEI­LER (dpa) Un­mit­tel­bar vor ei­nem Schei­dungs­ter­min hat ei­ne Frau in Nord­rhein-West­fa­len ih­ren Mann mit ei­nem Kü­chen­mes­ser ge­tö­tet. Nach An­ga­ben der Staats­an­walt­schaft Aa­chen stach die 37-Jäh­ri­ge ges­tern vor dem Amts­ge­richt Eschwei­ler auf den 39 Jah­re al­ten Ehe­mann ein. Der ver­such­te weg­zu­lau­fen, brach aber kurz da­nach zu­sam­men. Der Mann starb St­un­den spä­ter im Kran­ken­haus. Die Frau ent­fern­te sich vom Tat­ort. „Man kann aber nicht von Flucht spre­chen“, sag­te ein Spre­cher der Staats­an­walt­schaft. Sie wur­de kurz da­nach fest­ge­nom­men. Das Paar leb­te ge­trennt. An­ga­ben zum Mo­tiv wur­den nicht ge­macht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.