Spen­den­samm­lung für den St. Mar­tin-Um­zug in Kalkar

Rheinische Post Goch - - GRENZLAND POST -

KALKAR (RP) St. Mar­tin zieht am Di­ens­tag, 10. No­vem­ber, wie­der durch die Stra­ßen von Alt­kal­kar so­wie Kalkar und wird auf dem Markt­platz vor dem Rat­haus sei­nen Man­tel mit dem Bett­ler tei­len. Des­halb wer­den in den nächs­ten Ta­gen vie­le Samm­ler im Auf­trag des Mar­tins­aus­schus­ses bei den Ein­woh­nern der Orts­tei­le Alt­kal­kar, Han­sela­er, Kalkar und Neu­loui­sen­dorf vor­spre­chen und um ei­ne Spen­de bit­ten. Das Geld dient da­zu, al­le Kin­der von zwei Jah­ren bis zum 4. Schul­jahr ein­schließ­lich mit ei­ner Mar­tin­stü­te zu er­freu­en. Weil die Klas­sen 5 des Jan-Joest-Gym­na­si­ums Kalkar auch in die­sem Jahr wie­der ge­mein­sam Mar­tins­fa­ckeln bas­teln und am Mar­tins­zug teil­neh­men, wird St. Mar­tin auch die­se Kin­der be­schen­ken. Für die gro­ße Spen­den­be­reit­schaft und die freund­li­che Auf­nah­me der Samm­ler auch in den ver­gan­ge­nen Jah­ren möch­te sich der Mar­tins­aus­schuss be­dan­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.