VfR War­bey­en strebt den nächs­ten Sieg an

Rheinische Post Goch - - SPORT LOKAL -

(HENK) Frau­en­fuß­ball-Lan­des­li­ga: SV Fuh­len­brock – VfR War­bey­en (mor­gen, 13 Uhr). Vor dem Spiel im Bot­tro­per Stadt­teil Fuh­len­brock sagt Det­lef Janssen: „Das wird ein Du­ell auf Au­gen­hö­he, bei dem si­cher­lich die Ta­ges­form aus­schlag­ge­bend sein wird.“Da­bei lässt sich War­bey­ens Trai­ner von der Ta­bel­len­kon­stel­la­ti­on lei­ten. Wäh­rend sei­ne Mann­schaft den vier­ten Rang be­legt, ist Fuh­len­brock mit zwei Punk­ten Rück­stand Ta­bel­len­sechs­ter. „Wir möch­ten nach­le­gen“, will Janssen nach dem nicht glanz­vol­len, aber den­noch ver­dien­ten 1:0-Er­folg im Lo­kalkampf ge­gen Em­me­rich ei­nen wei­te­ren Sieg ein­fah­ren, um sich im Ver­fol­ger­feld der schein­bar ent­eil­ten Teams aus Mo­ers und Re­pe­len fest­zu­set­zen. Fuh­len­brock kas­sier­te zu­letzt ei­ne 0:4-Abrei­bung ge­gen TuSEM Es­sen und wird auf Wie­der­gut­ma­chung be­dacht sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.