Frem­de An­sich­ten

Rheinische Post Goch - - LESERBRIEFE - Chris­ta Sub­klew-Papp 40880 Ra­tin­gen

Über­all liest man: „Die Leu­te ha­ben Ängs­te an­ge­sichts der mas­si­ven Flücht­lings­zah­len“. Ich ha­be kei­ne Angst, aber kann ein­schät­zen, dass Völ­ker an­de­rer Kul­tu­ren an­ders le­ben und das nicht ein­fach ab­le­gen kön­nen! De­ren Ver­ständ­nis von „Eh­re“be­züg­lich der Frau­en macht schon oft ge­nug Pro­ble­me. Sie ge­hen mit vie­len uns wich­ti­gen Din­gen „an­ders“um. Ich möch­te aber, dass die Er­run­gen­schaf­ten, die das Le­ben hier le­bens­wert ma­chen, bei­be­hal­ten wer­den. Wie soll das ge­hen? Mei­ne Ein­schät­zung hat nichts mit Aus­län­der­feind­lich­keit zu tun!

FOTO: CHRIS­TOPH REICHWEIN

Po­li­zei­kon­trol­le auf der We­seler Stra­ße in Duis­burg-Marxloh.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.