Deut­sche Kriegs­schif­fe ret­te­ten 8500 Flücht­lin­ge

Rheinische Post Goch - - VORDERSEITE -

BRE­MER­HA­VEN (rtr) Die Bun­des­ma­ri­ne hat in die­sem Jahr nach An­ga­ben von Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel auf dem Mit­tel­meer be­reits mehr als 8500 Flücht­lin­ge aus See­not ge­ret­tet. Auch zi­vi­le Han­dels­schif­fe hät­ten ei­nen er­heb­li­chen Bei­trag bei der Ret­tung von Flücht­lin­gen ge­leis­tet, sag­te Mer­kel in Bre­mer­ha­ven. „Die bis­he­ri­gen To­des­zah­len sind schier un­er­träg­lich. Aber oh­ne die ma­ri­ti­me Ge­mein­schaft wä­ren sie noch hö­her“, sag­te Mer­kel. Die Kanz­le­rin räum­te ein, dass die Si­che­rung der meis­ten Au­ßen­gren­zen zur Eu­ro­päi­schen Uni­on lü­cken­haft sei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.