Streik be­hin­dert Zug­ver­kehr in Bel­gi­en

Rheinische Post Goch - - PANORAMA -

BRÜS­SEL (dpa) Ein kurz­fris­tig an­ge­setz­ter Streik der so­zia­lis­ti­schen Ge­werk­schaft hat den Bahn­ver­kehr vor al­lem im Sü­den Bel­gi­ens er­heb­lich be­ein­träch­tigt. Wie die Nach­rich­ten­agen­tur Bel­ga be­rich­te­te, wa­ren auch die zwi­schen Bel­gi­en und Deutsch­land ver­keh­ren­den Tha­lysHoch­ge­schwin­dig­keits­zü­ge von dem Aus­stand be­trof­fen. Auf der Au­to­bahn E 40 zwi­schen Brüs­sel und Aa­chen ver­ur­sach­ten De­mons­tran­ten mit Blo­cka­den Staus. Die so­zia­lis­ti­sche Ge­werk­schaft pro­tes­tiert ge­gen Spar­maß­nah­men bei der Bahn­ge­sell­schaft SNCB, bei der in den nächs­ten Jah­ren bis zu 7000 Stel­len weg­fal­len sol­len. Der Streik soll bis heu­te an­dau­ern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.