IHK-Sprech­tag über För­de­rung für Fir­man

Rheinische Post Goch - - KREIS KLEVE – REGIONAL -

NIE­DER­RHEIN (RP) Für klei­ne und mitt­le­re Un­ter­neh­men ist die Aus­wahl ei­ner pass­ge­nau­en Fi­nan­zie­rung oft nicht leicht, denn Ver­ga­be­kri­te­ri­en und Kon­di­tio­nen sind nur schwer zu über­schau­en. Hil­fe­stel­lung bie­tet die Nie­der­rhei­ni­sche In­dus­trie- und Han­dels­kam­mer Duis­burg-We­sel-Kle­ve (IHK) mit ei­nem Sprech­tag am Don­ners­tag, 22. Ok­to­ber, bei der IHK in Duis­burg an. Land, Bund und EU un­ter­stüt­zen Un­ter­neh­men mit ei­ner Rei­he von För­der­pro­gram­men. Bei der Viel­zahl der An­ge­bo­te fällt die Ori­en­tie­rung al­ler­dings oft schwer. Beim Fi­nan­zie­rungs­sprech­tag der IHK be­kom­men klei­ne und mitt­le­re Un­ter­neh­men mit Fi­nan­zie­rungs­vor­ha­ben in­di­vi­du­el­le Be­ra­tung. Ab so­fort kön­nen Ter­mi­ne für die ver­trau­li­che Ein­zel­be­ra­tung ver­ein­bart wer­den. Nä­he­re In­for­ma­tio­nen und An­mel­dung bei Rü­di­ger Hel­brecht, Te­le­fon 0203 2821 335 E-Mail hel­brecht@nie­der­rhein.ihk.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.