Ma­fia-Mor­de: Po­li­zei fasst zwei Clan-Mit­glie­der

Rheinische Post Goch - - PANORAMA -

ROM (dpa) Der ita­lie­ni­schen Po­li­zei ist ein Schlag ge­gen ei­nen an den Ma­fia­mor­den in Duis­burg be­tei­lig­ten ‘Ndran­ghe­ta-Clan ge­lun­gen. Die flüch­ti­gen Ma­fio­si Gi­u­sep­pe und An­to­nio Stran­gio wur­den ges­tern in ei­nem mas­siv ge­si­cher­ten Haus in Rom fest­ge­nom­men. Den 33 und 36 Jah­re al­ten Män­nern wird un­ter an­de­rem Dro­gen- und Waf­fen­han­del so­wie Geld­wä­sche vor­ge­wor­fen. Sie ge­hö­ren dem Stran­gio-Clan der ka­la­bri­schen Ma­fia an, der vor acht Jah­ren an den Mor­den be­tei­ligt war.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.