Pkw prallt ge­gen Sat­tel­zug – 55-Jäh­ri­ger schwer ver­letzt

Rheinische Post Goch - - GOCH / UEDEM -

Auf der Kal­ka­rer Stra­ße kol­li­dier­te ein Kle­ver mit der Zug­ma­schi­ne ei­nes Go­chers, der auf sein Grund­stück fah­ren woll­te.

GOCH-PFALZDORF (mi­ba) Win­kend hat­te die Toch­ter ei­nes 57-jäh­ri­gen Man­nes aus Goch noch ver­sucht, den Fah­rer des her­an­na­hen­den Pkw zu war­nen, doch auf­grund der Dun­kel­heit wur­de sie nicht er­kannt. So war nicht mehr zu ver­hin­dern ge­we­sen, dass der blaue BMW ge­gen den auf der B67/Kal­ka­rer Stra­ße ma­nö­vrie­ren­den Sat­tel­zug ih­res Va­ters prall­te und der 55-jäh­ri­ge Fah­rer da­bei schwer ver­letzt wur­de.

Am Mon­tag­abend ge­gen 19.50 Uhr hat­te ein 57-jäh­ri­ge Go­cher vor, mit sei­nem Sat­tel­zug rück­wärts auf sei­ne Grund­stücks­auf­fahrt an der Kal­ka­rer Stra­ße zu fah­ren und hat­te sich da­bei von sei­ner Toch­ter ein­wei­sen las­sen. Au­ßer­dem hat­te er die gel­be Rund­um­leuch­te auf der Zug­ma­schi­ne des Ge­spanns ein­ge­schal­tet.

Wäh­rend des Ma­nö­vers nä­her­te sich ein 55-jäh­ri­ger Kle­ver, der mit sei­nem Fahr­zeug Rich­tung Goch un­ter­wegs war. Als die Toch­ter den Pkw be­merk­te, ver­such­te sie den Fah­rer noch auf die Ge­fahr auf­merk­sam zu ma­chen, doch da an der Stel­le au­ßer­halb ge­schlos­se­ner Ort­schaft ei­ne Ge­schwin­dig­keit von 100 St­un­den­ki­lo­me­tern er­laubt und oben­drein kei­ne Stra­ßen­be­leuch­tung vor­han­den ist, war es be­reits zu spät. Der BMW stieß fron­tal mit der Hin­ter­rad­ach­se der Zug­ma­schi­ne zu­sam­men und der 55-jäh­ri­ge Fah­rer wur­de schwer ver­letzt. Als die alar­mier­ten Ret­tungs­kräf­te we­nig spä­ter ein­tra­fen, war der Mann an­sprech­bar und konn­te oh­ne den Ein­satz von schwe­rem Ge­rät aus dem Fahr­zeug be­freit wer­den. Le­bens­ge­fahr be­stand laut Po­li­zei­an­ga­ben am Tag da­nach nicht.

„Der Fah­rer des Pkw hat noch ein­mal Glück ge­habt“, so ei­ner der im Ein­satz be­find­li­chen Feu­er­wehr­leu­te spä­ter. Ein Auf­prall an der un­ten­rum frei­lie­gen­den Stel­le des Auf­lie­gers hät­te weit­aus schlim­me­re Fol­gen ge­habt.

Bis kurz vor neun Uhr war die B67/Kal­ka­rer Stra­ße voll ge­sperrt, Po­li­zei­be­am­te lei­te­ten den Ver­kehr ab. Der BMW des 55-jäh­ri­gen Kle­vers wur­de ab­ge­schleppt.

FO­TO: FEU­ER­WEHR GOCH

Der blaue BMW des Kle­vers prall­te fron­tal ge­gen die Hin­ter­ach­se der Zug­ma­schi­ne des Sat­tel­zugs.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.