Ge­richt er­laubt Ho­ge­sa-De­mo in Köln am Sonn­tag

Rheinische Post Goch - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

MÜNS­TER/KÖLN (dpa) Ei­ne von der Po­li­zei ver­bo­te­ne De­mons­tra­ti­on von Hoo­li­gans und Rechts­ex­tre­men in Köln darf mit Ein­schrän­kun­gen statt­fin­den. Das ent­schied das Ober­ver­wal­tungs­ge­richt (OVG) Müns­ter ges­tern und be­stä­tig­te ei­ne Ent­schei­dung des Köl­ner Ver­wal­tungs­ge­richts. Dem­nach dür­fen die Teil­neh­mer am Sonn­tag zwar nicht wie ge­plant durch die Köl­ner In­nen­stadt zie­hen, aber ei­ne Kund­ge­bung an ei­nem fes­ten Ort ab­hal­ten. Vor ei­nem Jahr hat­ten sich An­hän­ger der Grup­pe „Hoo­li­gans ge­gen Sala­fis­ten“(Ho­ge­sa) Stra­ßen­schlach­ten mit der Po­li­zei ge­lie­fert. Rund 50 Be­am­te wur­den ver­letzt. Der OVG-Be­schluss ist nicht an­fecht­bar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.