Fortu­na holt Ex-Na­tio­nal­spie­ler Alex Mad­lung

Rheinische Post Goch - - SPORT -

DÜSSELDORF (jol) Trotz der pre­kä­ren sport­li­chen Si­tua­ti­on gab es beim Fuß­ball-Zweit­li­gis­ten Fortu­na Düsseldorf zu­letzt fast nur ein The­ma: die Mit­glie­der­ver­samm­lung ges­tern Abend. We­ni­ge St­un­den vor de­ren Be­ginn nahm der Klub ge­schickt den me­dia­len Dis­kus­sio­nen um Vor­stands- und Auf­sichts­rats­kri­sen den Wind aus den Se­geln – mit ei­ner sport­li­chen Nach­richt. Fortu­na ver­pflich­te­te den 33-jäh­ri­gen Ab­wehr­spie­ler Alexander Mad­lung, der in der Sai­son 2006/07 ge­gen Ge­or­gi­en und Dä­ne­mark zwei­mal das Tri­kot der deut­schen Na­tio­nal­mann­schaft ge­tra­gen hat­te. Der In­nen­ver­tei­di­ger, bis zum Som­mer bei Ein­tracht Frank­furt, un­ter­schrieb bis 2017. Auf der Ver­samm­lung am Abend wur­de den­noch hef­tig dis­ku­tiert, Wah­len zum Auf­sichts­rat – der zeit­nah ei­nen Nach­fol­ger für den aus­ge­schie­de­nen Vor­stands­vor­sit­zen­den Dirk Kall be­stim­men muss – stan­den je­doch nicht an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.