Hel­fen - oh­ne Wenn und Aber

Rheinische Post Goch - - GOTT UND DIE WELT - BRU­NO DERK­SEN, DIA­KON ZUR HL. FA­MI­LIE, KLE­VE

Ern­te­dank - Tag der Deut­schen Ein­heit- Al­ler­hei­li­gen. Die­se An­läs­se sind ei­ne gro­ße Band­brei­te im Le­ben der Deut­schen in­ner­halb we­ni­ger Wo­chen. Al­les Fei­er­ta­ge. Stimmt das? Wie ge­hen wir in un­se­rem All­tag da­mit um?

Wenn wir das Dan­ken nicht ver­lernt ha­ben, dan­ken wir für die Fül­le der Nah­rungs­mit­tel und für die sons­ti­gen Er­zeug­nis­se un­se­re Ar­beit, die uns al­len das Le­ben er­leich­tert! Kön­nen wir von die­sem Über­fluss ab­ge­ben?

Wenn wir am Tag der Deut­schen Ein­heit die Grund­sät­ze un­se­rer Na­tio­nal­hym­ne „Ei­nig­keit und Recht und Frei­heit“ernst neh­men, kön­nen wir dann der Er­kennt­nis der jü­disch-christ­lich-abend­län­di­schen Wer­te ent­spre­chend dank­bar sein und die­se in un­se­ren All­tag über­tra­gen; z.B. ei­nig sein, bei der Be­wäl­ti­gung der Auf­nah­me von Men­schen, die in Not ge­ra­ten sind?

Soll­ten die Ver­ant­wort­li­chen in Po­li­tik und Ge­sell­schaft nicht end­lich ih­re ideo­lo­gi­schen und par­tei­po­li­ti­schen Spiel­chen da­bei sein las­sen? An Al­ler­hei­li­gen ge­den­ken wir all der vie­len Hei­li­gen, die für uns Vor­bild­cha­rak­ter ha­ben. Müss­ten wir ih­nen nicht nach­fol­gen und selbst Vor­bil­der in un­se­rer Ge­sell­schaft sein? Wenn wir das Evan­ge­li­um ernst neh­men, kann ei­gent­lich nur das Wort aus dem Evan­ge­li­um des Mat­thä­us für uns rich­tungs­wei­send sein: „Was ihr für den ge­rings­ten un­ter mei­nen Brü­dern und Schwes­tern ge­tan habt, das habt ihr mir ge­tan.“Pa­cken wir es an und hel­fen den in Not ge­ra­te­nen, und zwar oh­ne Wenn und Aber. Je­der nach sei­nen Mög­lich­kei­ten! Je­sus sagt: „Ich war fremd und ob­dach­los, und ihr habt mich auf­ge­nom­men.“

Wür­den wir ihn, wenn er denn heu­te kä­me, bei uns auf­neh­men? Hät­te er Chan­cen? Ich wün­sche Ih­nen ei­nen gu­ten, hilfs­be­rei­ten und ge­seg­ne­ten Sonn­tag.

FOTO: ARCHIV

Bru­no Derk­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.