3:1 – Auba­meyang führt Dortmund zu Sieg in Qä­bälä

Rheinische Post Goch - - SPORT -

BA­KU (dpa) Dank Tor­ga­rant Pier­reE­me­rick Auba­meyang hat Bo­rus­sia Dortmund in der Eu­ro­pa Le­ague Kurs auf die K.o.-Run­de ge­nom­men. Mit ei­nem Drei­er­pack (31./ 38./71. Mi­nu­te) führ­te der seit Wo­chen treff­si­che­re Ga­bu­ner den Re­vier­klub ges­tern zu ei­nem sou­ve­rä­nen 3:1 (2:0) beim Au­ßen­sei­ter FK Qä­bälä. Die Haus­her­ren ka­men in der Nach­spiel­zeit zum Eh­ren­tor.

Da­mit fes­tig­te das Team von Trai­ner Tho­mas Tu­chel vor 11.000 Zu­schau­ern in der Bak­cell Are­na von Ba­ku auch oh­ne den aus Si­cher- heits­grün­den nicht mit ins fer­ne Aser­bai­dschan ge­reis­ten Mit­tel­feld­stra­te­gen Hen­rikh Mk­hi­ta­ryan die Ta­bel­len­füh­rung in der Grup­pe C. Der sechs­te Sieg im sieb­ten Sai­son­spiel des Wett­be­werbs schürt die Hoff­nung auf ei­nen lan­gen Ver­bleib auf in­ter­na­tio­na­ler Büh­ne.

Im Ge­fühl des si­che­ren Sie­ges spar­te der BVB Ener­gie für das am Sonn­tag an­ste­hen­de Bun­des­li­ga­Heim­spiel ge­gen Augs­burg. So wur­den die Na­tio­nal­spie­ler Mats Hum­mels und Il­kay Gün­do­gan nach gut ei­ner St­un­de aus­ge­wech­selt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.