Flug­zeug kommt kurz­zei­tig von der Lan­de­bahn ab

Rheinische Post Goch - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

PA­DER­BORN/LIPP­STADT (dpa) Schreck­se­kun­de am Flug­ha­fen Pa­der­born/Lipp­stadt: Ein aus An­ta­lya kom­men­des Pas­sa­gier­flug­zeug ist bei der Lan­dung in der Nacht zu Di­ens­tag kurz­zei­tig von der Lan­de­bahn ab­ge­kom­men. Der Pi­lot be­kam die Bo­eing 737-800 je­doch wie­der un­ter Kon­trol­le und lenk­te sie zu­rück auf die Bahn, be­stä­tig­te die Bun­des­stel­le für Flug­un­fall­un­ter­su­chung ei­nen Be­richt der „Neu­en West­fä­li­schen“. Nach An­ga­ben der be­trof­fe­nen Flug­ge­sell­schaft „Sun­Ex­press“soll ei­nes der bei­den Bu­g­rä­der beim Auf­set­zen ge­platzt sein. Ob die Ma­schi­ne des­we­gen von der Lan­de­bahn ab­ge­kom­men war, muss die Bun­des­stel­le jetzt un­ter­su­chen. An Bord der Ma­schi­ne wa­ren laut Flug­ha­fen ne­ben der Be­sat­zung 172 Pas­sa­gie­re, von de­nen nie­mand ver­letzt wur­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.