Go­cher Vol­ley­bal­le­rin­nen vor ers­tem Sai­son­auf­tritt

Rheinische Post Goch - - SPORT LOKAL -

(holt) Vol­ley­ball-Be­zirks­klas­se Frau­en: TSV Wee­ze III – 1. VBC Goch (mor­gen, ca. 13 Uhr, Sport­hal­le Burg­weg). In Se­ve­len tref­fen zwei Neu­lin­ge auf­ein­an­der. Das TSV-Team stieg als Meis­ter auf, Goch si­cher­te sich den Auf­stieg über die Re­le­ga­ti­on. Kurz da­nach heu­er­te Trai­ner­fuchs Kem­per wie­der als Übungs­lei­ter bei sei­nem Hei­mat­ver­ein an und krem­pel­te bei sei­nem neu­em Team tak­tisch vie­les um. Das re­la­tiv simp­le Spiel­sys­tem, das zum Ge­winn der Kreis­li­ga-Viz­meis­ter­schaft ge­nüg­te, ist Ge­schich­te. Kem­per stell­te vom 4:2Sys­tem mit zwei Zu­spie­le­rin­nen aufs 5:1-Sys­tem mit nur ei­ner Spiel­ma­che­rin um. Da­mit er­gibt sich die Mög­lich­keit, auch schnell über die Netz­mit­te an­zu­grei­fen. Für die jun­ger Go­cher Sechs ei­ne neue Her­aus­for­de­rung mit neu­en Va­ri­an­ten.

In­so­fern war es von Vor­teil, dass der VBC erst jetzt – al­le an­de­ren Teams ha­ben schon zwei Spiel­ta­ge ab­sol­viert – in die Spiel­zeit ein­steigt. Das Team hat­te Zeit, das neue Spiel­sys­tem län­ge­re Zeit ein­zu­stu­die­ren. Jetzt folgt die Be­wäh­rungs­pro­be. Da­zu zur Er­in­ne­rung: Das letz­te Kreis­li­ga-Du­ell bei­der Teams ging 3:1 an Goch.

FOTO: 1. VBC GOCH

Der Ka­der des Go­cher Frau­en-Be­zirks­klas­sen­teams: (oben von links) Lau­ra van de Loo, Jen­na Pe­ters, Pau­la Hoff­mann, Fin­ja Zeich, Le­na Wiep­cke, Le­na Pitz, (vor­ne von links) Pau­li­na Swen­ne, Ju­lia Vi­ell, Ni­na Pitz, Mi­chel­le Joosten, Nao­mi Kirs­ten und Jo­han­na Eb­ben. Es fehlt Han­nah West­hei­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.