SGE Bedburg-Hau steht in der Pflicht

Rheinische Post Goch - - SPORT LOKAL -

(chj) Fuß­ball-Be­zirks­li­ga: SGE Bedburg-Hau – SV Se­ve­len (mor­gen, 15 Uhr). Im Heim­spiel ge­gen den SV Se­ve­len wol­len die Bed­bur­gHau­er wie­der punk­ten. Nach ei­nem er­freu­lich gu­ten Sai­son­start rutsch­te das Team von Spie­ler­trai­ner Se­bas­ti­an Kaul in der Ta­bel­le kon­ti­nu­ier­lich ab und be­legt jetzt ei­nen Zäh­ler hin­ter dem mor­gi­gen Geg­ner den 14. Platz. „Da­mit wir den An­schluss ans Mit­tel­feld nicht ver­lie­ren, müs­sen wir mal wie­der ge­win­nen“, for­dert Trai­ner Kaul. Ge­ra­de zu­hau­se, wo die SGE neun der bis­her er­reich­ten elf Punk­te er­gat­ter­te, soll­te sie sich das zu­trau­en. Da­zu müs­se man kämp­fe­risch an die Leis­tung der ver­gan­ge­nen Par­ti­en an­knüp­fen und ge­gen ei­nen Geg­ner auf Au­gen­hö­he zu­sätz­lich wie­der den Spaß am Fuß­ball fin­den, sagt Kaul. „Wir müs­sen zu ei­ner ge­wis­sen Lo­cker­heit zu­rück­fin­den. Denn Selbst­zwei­fel brau­chen wir bei un­se­rer Qua­li­tät nicht zu ha­ben.“Die SGE muss ge­gen Se­ve­len auf Alexander Nienhuys ver­zich­ten, kann aber den nach ei­ner Fuß­prel­lung ge­ne­se­nen Jan­nik Win­kels so­wie den für die Krea­tiv­ab­tei­lung wich­ti­gen Ro­bert Roll ein­set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.