Ma­ri­u­pol

Rheinische Post Goch - - STIMME DES WESTENS -

Ma­ri­u­pol ist ei­ne Ha­fen­stadt in der Ukrai­ne mit 450.000 Ein­woh­nern. Die Stadt liegt in der Kon­flikt­re­gi­on im Os­ten des Lan­des und ist die letz­te der dor­ti­gen Me­tro­po­len, die nicht von pro­rus­si­schen Se­pa­ra­tis­ten, son­dern von der ukrai­ni­schen Ar­mee kon­trol­liert wird. Ges­tern fan­den in der Ukrai­ne Kom­mu­nal­wah­len statt, in Ma­ri­u­pol al­ler­dings muss­te die Ab­stim­mung aus­fal­len. Wie das In­nen­mi­nis­te­ri­um in Kiew mit­teil­te, blie­ben in der Stadt rund 200 Wahl­lo­ka­le ge­schlos­sen – we­gen Feh­lern auf den Stimm­zet­teln. Auch an­dern­orts in der Ost­ukrai­ne fie­len die Wah­len aus die­sem Grund aus. „Dass dort nach mei­nen In­for­ma­tio­nen Fäl­schun­gen vor­be­rei­tet wor­den sein sol­len, kön­nen wir nicht zu­las­sen“, sag­te der ukrai­ni­sche Prä­si­dent Pe­tro Po­ro­schen­ko und for­der­te, die Wah­len zü­gig nach­zu­ho­len. kl

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.