Stich­wahl in Bad Müns­ter­ei­fel

Rheinische Post Goch - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

BAD MÜNS­TER­EI­FEL (RP) Nach dem plötz­li­chen Herz­tod des SPD-Kan­di­da­ten Wer­ner Es­ser am Tag der Kom­mu­nal­wahl, konn­ten ges­tern die Bür­ger von Bad Müns­ter­ei­fel wie­der wäh­len. Die CDU-Kan­di­da­tin Sa­bi­ne Prei­ser-Ma­ri­an hol­te 43,77 Pro­zent. Ur­su­la Koch-Trä­ger, die neue Kan­di­da­tin von SPD, Grü­nen und der Un­ab­hän­gi­gen Wäh­ler­ver­ei­ni­gung (UWV), be­kam 39,42 Pro­zent der Stim­men. Da­mit ge­hen die bei­den in die Stich­wahl.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.