Sprach­pa­ten der Awo und Flücht­lin­ge tref­fen sich

Rheinische Post Goch - - GOCH / UEDEM -

GOCH (RP) Jetzt ha­ben sich er­neut Frei­wil­li­ge und Or­ga­ni­sa­to­ren des Sprach­pa­ten­pro­jek­tes der AWO in Goch ge­trof­fen. Zu­nächst stell­te Lothar Dier­kes vom AWO-Orts­ver­ein Goch in ei­ner um­fas­sen­den und in­for­ma­ti­ven Prä­sen­ta­ti­on das Sprach­trai­nings-Kon­zept „Thann­hau­ser Mo­dell“vor. Da­bei han­delt es ich um ein le­bens­prak­ti­sches Lern-Kon­zept, in­di­vi­du­ell auf die Ler­nen­den ab­ge­stellt, das von ei­nem Deutsch­kurs-Hel­fer­kreis in Thann­hau­sen/Schwa­ben er­ar­bei­tet und schon viel­fach er­folg­reich er­probt wor­den ist. Die Er­geb­nis­se sind in ei­nem Work­book zu­sam­men­ge­fasst, wel­ches al­len Sprach­pa­ten von der AWO kos­ten­los zur Ver­fü­gung ge­stellt wird.

In ei­nem nächs­ten Schritt gilt es nun, die Kon­tak­te zwi­schen den eh­ren­amt­li­chen Sprach­pa­ten und sprach­lern­wil­li­gen Flücht­lin­gen zu ver­mit­teln. Da­bei kön­nen dies Flücht­lin­ge sein, die be­reits in der Volks­hoch­schu­le Sprach­kur­se ma­chen und die noch wei­te­re Sprach­för­de­rung wol­len oder brau­chen. Wie im­mer wie­der be­tont wird, han­delt es sich bei dem Sprach­pa­ten­pro­jekt um ein zu­sätz­li­ches An­ge­bot, nicht um ei­ne Al­ter­na­ti­ve zu den Sprach­kur­sen in der Volks­hoch­schu­le. An­ge­spro­chen sind dar­über hin­aus aber auch Flücht­lin­ge, die mo­ti­viert sind, Deutsch zu ler­nen und bis­her noch nicht an Sprach­kur­sen teil­neh­men kön­nen oder wol­len, aber den­noch in­ter­es­siert sind, sich schnell in Deutsch­land zu­recht zu fin­den und ei­nen ers­ten Zu­gang zur Spra­che zu be­kom­men. Vor al­lem auch die weib­li­chen Flücht­lin­ge sind hoch mo­ti­viert, häu­fig aber noch nicht in of­fi­zi­el­len Sprach­kur­sen in­te­griert.

„Die Sprach­pa­ten sind be­reit, und es geht los, so­bald Frei­wil­li­ge und Flücht­lin­ge zu­ein­an­der ge­fun­den ha­ben“, fasst die AWO-Kreis­vor­sit­zen­de Bet­ti­na Trenck­mann den Stand des Sprach­pa­ten­pro­jek­tes zu­sam­men. Da­her bie­tet der AWOOrts­ver­ein Goch am Don­ners­tag, 29. Ok­to­ber, von 15 bis 18 Uhr in der Se­nio­ren­ta­ges­stät­te Markt 15 in Goch ein Sprach­pa­ten-Ca­fé an. Hier kön­nen sich Flücht­lin­ge und Frei­wil­li­ge be­geg­nen, sich ken­nen­ler­nen, Kon­tak­te knüp­fen, mit­ein­an­der kom­mu­ni­zie­ren, All­tags-Spra­che trai­nie­ren, ge­mein­sam Zeit ver­brin­gen und wei­te­re Tref­fen – in wel­cher Form auch im­mer – or­ga­ni­sie­ren und ver­ein­ba­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.