AU­TO

Rheinische Post Goch - - WIRTSCHAFT -

WOLFSBURG (dpa) In der Ab­gas­af­fä­re holt VW aber­mals ei­nen ex­ter­nen Ma­na­ger: Der frü­he­re Opel-Chef Tho­mas Se­dran wird Chef­stra­te­ge bei Volks­wa­gen, wie der Au­to­bau­er mit­teil­te. „Er über­nimmt die­se Funk­ti­on mit Wir­kung zum 1. No­vem­ber und wird an Mat­thi­as Müller be­rich­ten“, teil­te VW mit. Vor zehn Ta­gen hat­te VW be­reits die Daim­ler-Vor­stands­frau Chris­ti­ne Hoh­man­nDenn­hardt als künf­ti­ges Vor­stands­mit­glied prä­sen­tiert. Sie soll sich um das Res­sort „In­te­gri­tät und Recht“küm­mern. Zu­gleich ver­lor VW ges­tern den Ti­tel als welt­größ­ter Au­to­bau­er wie­der an To­yo­ta: Die Ja­pa­ner ver­kauf­ten in den ers­ten neun Mo­na­ten 2015 knapp 7,5 Mil­lio­nen Fahr­zeu­ge. Bei VW wa­ren es „nur“7,4 Mil­lio­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.