As­trid-Lind­gren-Schu­le lädt zur of­fe­nen Tür

Rheinische Post Goch - - GOCH / UEDEM -

GOCH (RP) Die Schul­land­schaft im Kreis Kle­ve - be­son­ders die För­der­schul­land­schaft - hat sich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren er­heb­lich ver­än­dert. Seit Be­ginn des Schul­jah­res ist zum Bei­spiel die As­trid-Lind­gren-Schu­le in Goch ein of­fi­zi­el­les För­der­zen­trum des Krei­ses Kle­ve für Schü­ler mit den För­der­be­dar­fen Spra­che in der Pri­mar­stu­fe so­wie Ler­nen und emo­tio­nal-so­zia­le Ent­wick­lung in der Pri­mar­stu­fe und der Se­kun­dar­stu­fe 1. Das Ein­zugs­ge­biet der Schu­le um­fasst die Städ­te und Ge­mein­den Goch, Bedburg-Hau, Kalkar, Uedem und Wee­ze. Für in­ter­es­sier­te El­tern, Er­zie­her, Lehr­kräf­te und The­ra­peu­ten fin­det im För­der­zen­trum am kom­men­den Mitt­woch, 28. Ok­to­ber, in der Zeit von 9.15 Uhr bis 11.30 Uhr ein Tag der of­fe­nen Tür statt. Hier be­steht die Mög­lich­keit, sich über die As­tri­dLind­gren-Schu­le zu in­for­mie­ren, das Pro­ze­de­re zur Auf­nah­me in die­se För­der­schu­le ken­nen­zu­ler­nen und son­der­päd­ago­gi­schen Un­ter­richt im Prim­ar­be­reich zu er­le­ben. Die­ses An­ge­bot fin­det am Haupt­stand­ort der Schu­le am Lee­ger Wee­zer Weg 1 in Goch statt. Ei­ne An­mel­dung zum Tag der of­fe­nen Tür ist nicht er­for­der­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.