Der Tas­sen­zau­ber wirkt im­mer!

Rheinische Post Goch - - GRENZLAND POST -

Dar­über soll­ten wir mal be­rich­ten? Sa­gen Sie es uns!

Wenn „sei­ne“Fuß­ball­mann­schaft spielt, trinkt Ma­ri­us sei­nen Kaf­fee aus ei­ner Tas­se mit Ver­eins-Auf­druck. Hilft. Im­mer. Selbst wenn’s schlecht aus­geht – es hät­te ja noch schlim­mer kom­men kön­nen. Bis die Nie­der­la­ge un­längst all­zu bit­ter war. War der Tas­sen­zau­ber da­hin? Ent­mu­tigt ließ Ma­ri­us vorm nächs­ten Spiel die Ver­e­in­s­tas­se weg und wähl­te ei­ne an­de­re. Er­geb­nis: 0:0. Bes­ser als ver­lie­ren, Punkt für die neue Tas­se.

Und das ist es ver­mut­lich, wor­auf es beim Fuß­ball ei­gent­lich an­kommt: Wes­sen Fans die mäch­ti­ge­ren Tas­sen im Schrank ha­ben. Zum Wohl! Si­na Zehrfeld

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.