Pro­fes­sio­nel­les Schmin­ken zu Hal­lo­ween

Rheinische Post Goch - - GOCH / UEDEM -

GOCH (RP) Seit vie­len Jah­ren exis­tiert in der DLRG Goch die RUND-Grup­pe. RUND steht für Rea­lis­ti­sche Un­fall und Not­fall­dar­stel­lung, das heißt die RUND-Grup­pe schminkt und mimt Ver­letz­te für die viel­fäl­tigs­ten Be­rei­che. Das Schmin­ken fin­det mit ei­gens da­für ent­wi­ckel­ten Ma­te­ria­len statt wie Kunst­blut, Ei­ter­gel, plas­ti­scher Kne­te, La­tex für Ver­bren­nun­gen und mehr. Die RUNDG­rup­pe schminkt nor­ma­ler­wei­se bei der Aus­bil­dung der Ers­ten Hil­fe und bei SAN Kur­sen, bei der Aus­bil­dung und Prü­fung zum Was­ser­ret­ter, bei Wei­ter­bil­dun­gen Groß­übun­gen der DLRG. Am kom­men­den Sams­tag, 31. Ok­to­ber, bie­tet sie die ein­ma­li­ge Mög­lich­keit, sich für den Hal­lo­ween-Tag schmin­ken zu las­sen. Zwi­schen 12-14 Uhr in Goch im Ge­schen­ke­haus Pe­ters (Voß­stra­ße 30-32). Es wird ein Spen­de von min­des­tens 5 Eu­ro pro Per­son ge­wünscht, die der Ak­ti­on „Das Boot“zu Gu­te kommt. Vor­an­mel­dung un­ter in­fo@dlrg-goch.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.